Gebühren.

Guter Rat ist teuer!

Dieses bekannte Sprichwort hat seine Berechtigung.

Auch die Rechtsberatung durch unsere Rechtsanwälte hat ihren Preis.

Wir versuchen zwar die Kosten gering zu halten, weshalb wir auf die Möglichkeit von Prozesskostenhilfe hinweisen und unsere Mandanten in diesem Verfahren begleiten. Auch übernehmen wir für unsere Mandanten die nicht stets einfache Aufgabe der Rechtsschutzanfrage gegenüber der Rechtsschutzversicherung. Gleichwohl entstehen auch in diesen Fällen jeweils Auslagen im Rahmen unserer Mithilfe.

Sprechen Sie uns daher bereits vor unserer Beauftragung an, damit diese für Sie wichtige Frage nicht zu einem unnötigen Problem wird und das gerade erst begründete Mandatsverhältnis belastet.

Nichts verringert die Motivation unserer Anwälte mehr, als ein Streit über den berechtigten Gebührenanspruch gegenüber den Mandanten.

Schließlich weisen wir darauf hin, dass wir aus Eigeninteresse bereits darauf achten, dass kein Mandant ungerechtfertigt hohe Anwaltsgebühren zahlt, sondern für sein Geld eine ordentliche qualifizierte Gegenleistung erhält.